Local Upcycling

Lokales Upcycling

Reet Aus ist eine promovierte Modedesignerin und Umweltaktivistin, eine natürliche Rebellin, die REET AUS COLLECTION® und THE UPSHIRT® gegründet hat. Schon in ihrer frühen Karriere begann sie mit gebrauchter Kleidung und Produktionsresten als Ressourcen für nachhaltige Mode. Das war nicht genug, denn als sie ein Paar Jeans rettete, wurden 10 000 weitere hergestellt. Im Jahr 2009 tauchte sie tief in die Epizentren der Massenproduktion ein, um eine Veränderung von innen heraus herbeizuführen. Sie ist eine Pionierin auf dem Gebiet des industriellen Upcyclings für Mode und hat die UPMADE®-Zertifizierung entwickelt, um ihr Wissen an Marken und Fabriken weiterzugeben. Das UPMADE®-System ermöglicht es Reet Aus und anderen Marken, Reststoffe in neue umweltfreundliche Kleidungsstücke zu verwandeln und dabei Wasser und Energie zu sparen. Upcycling trägt dazu bei, eine Kreislaufwirtschaft für die Mode zu schaffen, indem es den Textilabfällen aus der Produktion ein neues Leben gibt.

Herstellung

Alle Kleidungsstücke werden ethisch hergestellt - unter Einhaltung internationaler Arbeitsnormen, unter Verwendung von Reststoffen und unter Verzicht auf gefährliche Chemikalien.

DIE MISSION TEILEN
Gemeinsam mit Reet Aus protestieren

Wenn Sie sich für Kleidung von Reet Aus entscheiden, reduzieren Sie direkt den Textilabfall. Oder wie wir gerne sagen - je mehr Sie einkaufen, desto weniger Müll entsteht. Wenn Sie mögen, was wir tun - machen Sie ein Foto mit Ihrem neuen Reet Aus Kleidungsstück und taggen Sie #protestwithreetaus